Veranstaltung

eMove360° Konferenz 2021

17. Juni 2021, 11.20 Uhr

Batteriespeicher sind elementarer Bestandteil des Energiesektors. Batterien sind jedoch komplexe Systeme. Das übergeordnete Ziel vieler Energiebetreiber ist es, den maximalen Gewinn aus ihnen zu ziehen, ohne ein zusätzliches Risiko einzugehen. Hier kann Batterieanalytik helfen.

In der Praxis gibt es viele Überlegungen: neben den dauerhaft hohen Anschaffungskosten von Batterien kommen noch deren Komplexität und das individuelle Alterungsverhalten hinzu. Daraus ergeben sich drei Hauptprobleme: die Mehrfachverwendung, das Gewährleistungsmanagement und die Überdimensionierung von Batterien. Mit Batterieanalytik können diese Schwierigkeiten alle adressiert werden, was Batteriespeicher zu einer sehr attraktiven Technologie macht.

Der TWAICE-Energieexperte Sebastian Becker wird in seinem Vortrag diese Themen aufgreifen und gemeinsam mit Michael Renner von Panasonic, Douglas Johnson-Poensgen von Circulor und Christin-Marie Boudgouse von Webasto in der Podiumsdiskussion diskutieren

Melden Sie sich an oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie an der Konferenz teilnehmen möchten.


Ort: Berlin/ online

Datum und Uhrzeit: 17. Juni 2021 - 11:20

ANMELDUNG