Webinar

Wie sich Battery Health Reports auf die Weitervermarktung von Batterie-Elektrofahrzeugen auswirken

Gebrauchte Elektrofahrzeuge lassen sich nur schwer zu ihrem eigentlichen Restwert weiterverkaufen, da stichhaltige Informationen zum Zustand der Batterien fehlen. Dies hat negative Auswirkungen auf den Gebrauchtwagenhandel. Neben der gefahrenen Kilometer und dem Alter der EVs hat auch das Fahrprofil Einfluss auf die verbleibende Qualität der Batterie. Sogenannte „Battery Health Reports“ stellen hierbei die notwendige Transparenz bereit und haben damit einen positiven Effekt auf die Wiedervermarktung der Elektrofahrzeuge. Lesen Sie dazu auch unser Whitepaper „The Power of Signaling“, das wir gemeinsam mit der Autovista Group und dem TÜV Rheinland ausgearbeitet haben.

In diesem Webinar, moderiert von Dr. Karl Obermair, Head of Future Mobility vom TÜV Rheinland, präsentieren wir Ihnen die Erkenntnisse unserer Arbeit. Zusammen mit Herrn Dr. Obermair erläutern Experten von TÜV Rheinland, TWAICE und der Autovista Group alle wichtigen Aspekte rund um die Bewertung von Batterien gebrauchter Elektrofahrzeuge detailliert.

Webinar

Videoaufzeichnung anfragen


Ort: Online

Datum und Uhrzeit: 18. Oktober 2020 - 10:00