Pressemitteilung

TWAICE ALS FÜHRENDES CLEANTECH UNTERNEHMEN EUROPAS UND ISRAELS AUSGEZEICHNET

TWAICE wurde zum Global Cleantech 100 Unternehmen des Jahres 2021 in Europa ernannt

  • TWAICE schneidet in Europa und Israel unter allen Firmen am besten ab
  • Experten sehen die prädiktive Batterie-Analytiksoftware als beste Antwort auf die jüngsten Entwicklungen der Batteriebranche
  • Erfolgreiche Finanzierungsrunden und vielversprechende Partnerschaften überzeugten die Jury

München/San Francisco, 25. Januar 2021. Das Jahr 2021 beginnt gut für TWAICE: Zum ersten Mal ist die Münchner Softwarefirma ein Global Cleantech 100 Unternehmen und wurde gleichzeitig noch als Unternehmen des Jahres 2021 in Europa ausgezeichnet. Die Cleantech Group verleiht jährlich verschiedenste Preise und zeichnet damit Unternehmen aus, die sich für eine digitalisierte, emissionsarme und ressourceneffiziente Welt einsetzen. Mit dem Company of the Year Award wurde jeweils das höchstplatzierteste Unternehmen einer der drei Regionen ausgezeichnet:

  • Nordamerika: Carbon Engineering, Entwickler einer Technologie, um CO2 aus der Atmosphäre im industriellen Maßstab aufzunehmen
  • Europa & Israel: TWAICE, Entwicklung einer prädiktiven Analytiksoftware für Batterien
  • Asien-Pazifik: Dishangtie (DST), Anbieter von Lade- und Managementlösungen für Fahrzeugflotten betrieben mit erneuerbaren Energien

“Wir sind begeistert und fühlen uns geehrt, mit diesem Preis ausgezeichnet zu werden”, zeigt sich Dr. Michael Baumann, Geschäftsführer und Mitgründer von TWAICE, zufrieden. “Dass unsere Arbeit auf solch einer Ebene gewürdigt wird, freut uns sehr. Dieser Preis ist eine Anerkennung für das gesamte Team.”

“In ihrer 17-jährigen Geschichte hat die Cleantech Group immer Erfolge, bedeutungsvoll Momente und Personen in unserem Ökosystem ausgezeichnet und gewürdigt, die sich der Mission einer nachhaltigen Entwicklung verschrieben haben”, erklärt Richard Youngman, CEO der Cleantech Group.

In Bezug auf die Nominierung von TWAICE fährt er fort: “Besonders die erfolgreiche Finanzierungsrunde im März und die Partnerschaft mit Munich Re, mit der zum ersten Mal basierend auf dem Monitoring und der Analytik von TWAICE Leistungsgarantien für Li-Ion-Batterien versichert werden können, hat uns letztlich überzeugt.”

Die prädiktive Batterie-Analytiksoftware von TWAICE ist Wegbereiter für grüne Energie und Elektromobilität. Bei Elektrofahrzeugen profitieren Stakeholder entlang des gesamten Lebenszyklus mit der Software von einer optimierten Entwicklung wie auch einer verbesserten Nutzung der Batterien. Energieunternehmen auf der anderen Seite kommen profitoptimierte Betriebsstrategien und vergrößerte Einsatzmöglichkeiten für ihre Batteriespeicher zugute. Außerdem können diese Speicher durch die Munich Re versichert werden, basierend auf der Analytik von TWAICE. Baumann betont: “In den beiden Branchen gibt es ganz klar Synergien, die die Bereiche immer stärker zusammenwachsen lassen. Das verbindende Element ist ein besseres Verständnis und gleichzeitig die Optimierung des Batteriedesigns und der -nutzung. Das ist der Schlüssel zu grünen und nachhaltigen Technologien in Europa und darüber hinaus.” 

Die Global Cleantech 100 ist eine Auswahl der vielversprechendsten und innovativsten Firmen, die positiv zum Klimawandel beitragen. Die alljährliche Zusammensetzung besteht aus privaten, unabhängigen und gewinnorientierten Unternehmen, die laut Fachjury am besten aufgestellt sind, Nachhaltigkeit und Wandel voranzubringen.

Über die Cleantech Group

Bei der Cleantech Group bieten wir Forschung, Beratung und Veranstaltungen an, um Möglichkeiten für nachhaltiges Wachstum durch Innovation voranzutreiben. Wir verschaffen unseren Kunden Zugang zu den Trends, Unternehmen und Menschen, die die Zukunft gestalten, und bieten ihnen die maßgeschneiderte Beratung und Unterstützung, die sie brauchen, um sich an externen Innovationen zu beteiligen.
Die Industrien befindet sich in einem entscheidenden Wandel hin zu einer stärker digitalisierten, kohlenstoffarmen und ressourceneffizienten industriellen Zukunft. In jeder Phase, von der anfänglichen Strategie bis hin zu den endgültigen Abschlüssen, bieten unsere Dienstleistungen Entscheidungsträgern in Unternehmen, Investoren, Regierungen und Stakeholdern aus dem gesamten Ökosystem die Unterstützung, die sie benötigen, um in dieser schnell nahenden und unsicheren Zukunft erfolgreich zu sein.
Das Unternehmen wurde 2002 gegründet und hat seinen Hauptsitz in San Francisco mit Mitarbeitern in London, Paris und Boston.

Medienkontakt:
Kristin Macdonald, Cleantech Group
Email: kristin.macdonald@cleantech.com

Über TWAICE

TWAICE bietet prädiktive Analytiksoftware die sowohl die Entwicklung als auch den Betrieb von Lithium-Ionen-Batterien optimiert. Die Kerntechnologie von TWAICE ist der digitale Zwilling – eine Software, die mit Hilfe von künstlicher Intelligenz den Batteriezustand bestimmt und die Alterung sowie Leistung prognostiziert. Dies ermöglicht es, komplexe Batteriesysteme effizienter, nachhaltiger und zuverlässiger zu machen. Als führender Anbieter von Batterie-Analytiksoftware für globale Unternehmen des Mobilitäts- und Energiesektors, erhöht TWAICE die Lebensdauer, Effizienz und Nachhaltigkeit von Produkten, die die Wirtschaft von morgen vorantreiben.

Pressekontakt & -informationen:
Anna Lossmann | press@twaice.com | twaice.com/presse


Autor: TWAICE

Veröffentlicht: 24. Januar 2021

Ort: München/ San Francisco

FOTOS HERUNTERLADEN